17. Juli 2013


Computerhaus wird nach Umzug größer

Schon wieder ein Wechsel in der Innenstadt:
Das Computerhaus Werne zieht um.
Bis spätestens November will Dirk Blankenburg mit seinem Geschäft von der Bonenstraße in das Kindermode-Geschäft auf der Magdalenenstraße ziehen.

Das Computerhaus bietet seinen Service bereits im elften Jahr an, sagt Dirk Blankenburg : Neugeräte, Systemlösungen, Vernetzungen, aber auch Reparaturen.
» Und dafür ist uns mit der Zeit die Werkstatt einfach zu klein geworden «, erklärt er.
Am neuen Standort in der Magdalenenstraße sei für solche Arbeiten mehr Platz.
Auch der Verkaufsraum selbst sei dort größer.

Foto: Dirk Blankenburg im Ladenlokal

Dirk Blankenburg will mit seinem Computerhaus umziehen von der Bonenstraße in die Magdalenenstraße.
Foto: Sylvia Lüttich-Gür

(Quelle: RuhrNachrichten.de | Werne -Sylvia Lüttich-Gür)

Lesen Sie mehr auf:  RuhrNachrichten.de | Werne vom 16.07.2013